FANDOM


Cveta
Cveta.png
Informationen
Hintergrund Grundschuldirektorin
Fähigkeiten Kinderlieb
Abhängigkeiten Keine
Inventarplätze 8

"Meine Güte, ist das peinlich. Ich weiß, dass ich in dieser furchtbaren Situation keine große Hilfe bin. Meine Fähigkeiten liegen im administrativen und logistischen Bereich. Diese sind unter diesen Umständen wohl nutzlos. Man hat mir gesagt, ich bin eine gute Betreuungsperson - ich liebe Kinder. Andererseits ist es vielleicht gut, dass sie nicht hier mit uns leben müssen ... Was noch? Ich habe einen Führerschein ... Entschuldigung, das sollte ein Witz sein."

-Cveta's Biografie-
Cveta ist ein spielbarer Charakter in This War of Mine, sie war bis zum Ausbruch des Krieges eine Grundschuldirektorin, bis ihre Schule von der Bombardierung betroffen wurde.

Mit 8 Plätzen hat Cveta, neben Anton, das kleinste Inventar von allen Charakteren, somit eignet sie sich weniger gut für nächtliche Ausflüge.

Persönlichkeit

  • Cveta hat eine mittelmäßige Toleranz für moralische Fehltritte, sie wird nicht so leicht traurig oder depressiv, wenn ihre Mitstreiter Diebstahl oder Mord begehen.
  • Cveta leidet allerdings sehr darunter, wenn sie selbst mordet, sie kann sofort den Status "deprimiert" erhalten, wenn sie unbewaffnete NPC getötet hat
  • Cveta ist fürsorglich, ihre Stimmung kann leicht ins Negative kippen, wenn ihre Mitstreiter hungrig oder krank sind
  • Cveta kann ihre traurigen Mitstreiter erfolgreich aufheitern
  • Cveta's Laune steigt, wenn ihr den Nachbarskindern helft

Fähigkeiten

  • Cveta hat die Fähigkeit "Kinderlieb", allerdings ist unklar, welche Vorteile ihr dadurch in dieser Kriegssituation entstehen.

Spielweise

  • Ihr solltet Cveta nicht zum Plündern an gefährliche Orte schicken (z.B. Scharfschützenkreuzung, Lagerhaus), sie ist eine relativ schlechte Läuferin und macht ziemlich Lärm beim Durchsuchen von Behältern. Cveta sollte Feinde nicht direkt konfrontieren, diese können von ihr kaum bis gar nicht überwältigt werden, die Gefahr ist deshalb sehr groß, dass Cveta bei einem riskanten Ausflug ums Leben kommt. Ihre Chancen, einen Kampf zu gewinnen stehen nur gut, wenn Gegner bereits verwundet, alt oder unbewaffnet sind.
  • Cveta kann Feinde weder aus dem Hinterhalt noch aus Verstecken heraus töten, egal welche Nahkampfwaffe sie zur Verfügung hat. Der Feind überlebt die Attacke also, sodass Cveta erneut zum direkten Angriff übergehen muss.
  • Cveta wird fast immer verletzt, wenn sie während dem Ausbruch von Kriminalität als Wache postiert wurde, egal ob euer Unterschlupf komplett verstärkt ist. Starke Waffen nützen nur etwas, wenn Cveta einen Partner hat, der sich gut als Wachmann eignet (z.B. Boris, Marko, Pavle, Roman).
  • Cveta eignet sich gut, wenn ihr jemanden über Nacht den Nachbarn zur Hilfe schicken möchtet.

Cveta's Geschiche

(unvollständig)

Es ist furchtbar still, nicht wahr? Ach, nein, natürlich nicht, mit all den Schüssen und Bomben, ich meine nur ... Das macht wohl mein Beruf. Ich bin nämlich Lehrerin. Die Rektorin einer Grundschule.

Mit dem Anfang der Belagerung waren immer weniger Kinder anwesend, da viele Eltern sie lieber zu Hause behielten. Ein junger Mann hat mir geraten, die Fenster mit den Matratzen aus der Turnhalle abzudecken. "Unsinn. Die Kinder brauchen Licht zum Lesen", antwortete ich, "außerdem greift doch niemand eine Schule an!"

Ich beschloss, die Kinder in die südlichen Klassenräume gegenüber von der Turnhalle zu bringen, und befahl ihnen, sich zur Sicherheit an die Tische zu setzen, die weit von den Fenstern entfernt waren. Das rettete ihnen das Leben, als eine Granate auf der Straße explodierte und alle Scheiben an der nördlichen Wand in einem Glashagel zerbrachen. Darauf hin haben wir die Fenster abgedeckt.

Cveta's Bio-Einträge zur Situation

(unvollständig)

"[Name] hat etwas aus dem Krankenhaus gestohlen. Nun können wir etwas länger auf ihre Kosten leben."

"Der Junge sorgt sich so sehr um diese Anna, dass er uns einfach vertraut. Wird sie wirklich hierher kommen? Das ist die Frage."

"Diese Anna hat großes Glück, so einen Freund zu haben. Die meisten Menschen würden diese Medikamente einfach für sich behalten."

"Arme Kinder, hoffentlich reichen unsere Medikamente, um ihrer Mutter zu helfen."

"Arme alte Leute... Ich kann nicht aufhören, mir meine Eltern in ihrer Situation vorzustellen..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki