FANDOM


Boris
Boris
Informationen
Hintergrund Lagerhausarbeiter
Fähigkeiten Stark aber langsam
Abhängigkeiten Raucher
Inventarplätze 17
"Ich bin kein großer Redner. Nur ein gewöhnlicher Typ. Im Lagerhaus habe ich in der Nachtschicht Sachen eingeräumt, meistens per Hand. Das war Schwerstarbeit, aber ich war schon immer stark, sogar als Kind. Jetzt ist dieser Ort Geschichte, in Schutt und Asche gelegt. Genauso wie mein Haus. Die Trümmer zerschmetterten meinen Fuß. Er ist wieder verheilt, aber noch etwas steif, deshalb kann ich nicht so schnell laufen. Aber ich kenne niemanden, der so viel tragen kann wie ich."

-Boris' Biografie-

Boris ist einer der spielbaren Charaktere in This War of Mine, er ist Vater eines Sohnes und hat eine Lebensgefährtin. Bis der Krieg ausbrach hat Boris als Lagerhausarbeiter schwere körperliche Arbeiten verrichtet und ist deshalb fähig, von allen Charakteren das meiste von Plündertouren mitzubringen.

Mit 17 Plätzen hat Boris das größtmögliche Inventar, er eignet sich jedoch weniger gut als Plünderer, wenn du ihn an gefährliche Orte schickst, da seine Fußverletzung ihm schnelles Rennen verbietet. Außerdem macht er ziemlichen Lärm beim Durchsuchen von Behältern.

Rekrutierungsansprache

„Mein Viertel wurde während meiner Nachtschicht im örtlichen Lagerhaus bombardiert. Ich habe dabei geholfen, unter dem Schutt nach Überlebenden zu suchen. Wir konnten aber nicht alle retten... Als ich zu Hause ankam, habe ich eine Ruine vorgefunden. Kann ich eine Weile bei euch bleiben? Mit scheint, ihr könntet ein paar starke Hände gebrauchen...“

Persönlichkeit

  • Boris hat eine sehr niedrige Toleranzschwelle für moralische Fehltritte, er verfällt schnell in Traurigkeit und Depression, wenn er oder seine Mitstreiter Morde oder Diebstähle begehen.
  • Boris verfällt ebenso schnell in Traurigkeit und Depression, wenn seine Mitstreiter über längere Zeit sehr krank oder ernsthaft verletzt sind.
  • Boris' Laune steigt wenn du Nachbarn, besonders den Kindern, hilfst.
  • Boris ist Raucher, seine Laune sinkt allmählich, wenn er längere Zeit keine Zigaretten konsumiert hat.
  • Boris ist sehr mitfühlend, es kann ihm gelingen, traurige Mitstreiter aufzuheitern, leider kann er schlecht Gitarre spielen.
  • Geht es Boris seelisch sehr schlecht, kann er die Gruppe bestehlen bevor er den Unterschlupf verlässt, Selbstmord begehen oder die Nächte schlaflos verbringen und den Schlaf seiner Mitstreiter stören.

Fähigkeiten

  • Boris ist von allen der stärkste Charakter, er kann im Nahkampf harte Schläge austeilen, besonders ein Beil ist in seinen Händen eine tödliche Waffe.
  • Boris kann Feinde mit einem hinterhältigen Angriff mit jeder Waffe aus einem Schatten heraus sofort töten, dazu zählen auch gepanzerte Feinde.

Spielweise

  • Boris sollte nach Möglichkeit nicht mit Morden und Diebstählen beauftragt werden, diese Handlungen können sehr schnell den "Am Boden zerstört" Status bei ihm auslösen.
  • Boris ist dafür ein umso besserer Wachmann, besonders, wenn du ihm eine starke Waffe zur Verfügung stellst.
  • Du solltest die Scharfschützenkreuzung lieber nicht mit Boris besuchen.
  • Durch sein großes Inventar kann Boris zum bloßen Ausräumen eingesetzt werden, wenn du einen Ort mit einem anderen Plünderer von Feinden gesäubert hast.