FANDOM


Abhängigkeiten sind zusätzliche Bedürfnisse einiger Charaktere in This War of Mine, sie können in der Biografie eingesehen werden, wenn du das Portrait eines Charakters aufrufst.

Fast alle Charaktere bringen eine Abhängigkeit mit, auf die du Acht geben müsst, damit deine Leute bei Laune bleiben.

Nicht gedeckte Bedürfnisse wirken sich nach einigen Tagen negativ auf die Gemütslage aus, bei dem einen schneller, bei dem anderen langsamer.

Raucher

Raucher konsumieren unter normalen Umständen 3 Zigaretten pro Tag, die sie aus dem Gruppeninventar entnehmen, den Verbrauch kannst du zu Beginn eines neuen Tages im Gruppeninventar (Unsere Sachen) unter "Ein paar Gedanken" nachlesen. Der Zigarettenkonsum kann steigen, wenn Raucher bspw. mehrere Nächte hintereinander als Wachen eingesetzt wurden, dazu blendet das Spiel meist ein Bild ein, sobald ein jeweils neuer Tag beginnt.

Während Arica und Boris länger ohne Glimmstängel auskommen, können Roman und Bruno bereits nach einem Tag und einer Nacht unruhig werden und, neben negativen Dialogen, die Stimmung "traurig" erhalten.

Manchmal setzen sich unbeschäftigte Raucher auf einen Stuhl oder Sessel und rauchen, obwohl keine Zigaretten im Haus sind, diese Aktion hat keine lindernde Auswirkung auf negative Stimmungen, die durch fehlende Zigaretten verursacht wurden, es müssen also mindestens 3 Zigaretten im Gruppeninventar zur Verfügung stehen.

Die Qualität der vorhandenen Zigaretten hat keine Auswirkung auf das gedeckte Bedürfnis, das kann ein Vorteil sein, denn qualitativ hochwertige Zigaretten sind für manche Händler ein willkommenes Tauschgut.

Kaffeetrinker

Kaffee kann ausschließlich auf Plündertouren gefunden oder bei Händlern getauscht werden, weswegen du danach Ausschau halten solltest, wenn Kaffeetrinker Teil deiner Gruppe sind. Pro Tag konsumieren die Kaffeetrinker, je nach Vorrat, mehrere Tassen vom liebsten Heißgetränk, dazu trinkt jeder auch gerne noch ein bisschen Wasser. Das bedeutet also, dass zwei Vorräte gleichzeitig verbraucht werden, wenn du die  Kaffeetrinker zufriedenstellen willst. In der Regel trinkt eine Person bei Tageslicht 2 Tassen Kaffee, in der Zeit von 6 - 20 Uhr, wenn du den Tag nicht überspringst und der Charakter keiner Aufgabe nachgeht. Während der Nacht wird meist 1 Tasse getrunken, dazu die besagte Einheit sauberes Wasser.

Wird das Bedürfnis nach Kaffee nicht gedeckt, reagieren Kaffeetrinker negativ auf diesen Umstand. Katia ist am geduldigsten, während Marin und Emilia schneller traurig werden, wenn sie ohne Kaffee über den Tag kommen müssen. Eine Tasse Kaffee kann negative Gemütslagen abdämpfen und trägt zur Zufriedenheit bei, wenn die Charaktere seelisch und körperlich gesund, satt und ausgeschlafen sind.

Den Kaffeekonsum kannst du ebenfalls im Gruppeninventar in dem Reiter "Ein paar Gedanken" auf der rechten Seite des Fensters nachlesen.

Abstinenzler

Anton stellt als Abstinenzler eine Ausnahme dar, er kann sich nicht durch eine Tasse Kaffee oder eine Zigarette aus dem emotionalen Loch herausholen, du musst Traurigkeit also von ihm abwenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki